IMOSW-1, Opto-Sensor-Set WITT SIGNAL-12-LS ohne Stecker


IMOSW-1, Opto-Sensor-Set WITT SIGNAL-12-LS ohne Stecker

Artikel-Nr.: 2101

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tage Tagen lieferbar

42,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Versand DHL Paket, Versand DHL Paket International

IMOSW-1
Opto-Sensor-Set WITT SIGNAL-12-LS
optische Schließkantensicherung (Sicherheitsleiste / Schaltleiste)

 

 

Artikelbeschreibung:

Anwendungsgebiete von Schaltleisten:

Sicherheitsleisten verrichten überall dort ihren Dienst, wo bewegte Kanten ein Sicherheitsrisiko für Personen oder Objekte darstellen. Die Risikokanten werden mit einem Gummihohlprofil abgesichert. Bei einer Berührung wird die Sicherheitsleiste verformt. Dies löst ein Signal aus, welches zu einem Stopp der gefahrbringenden Bewegung führt.
Sicherheitsleisten werden in einer Vielzahl von unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt, so z. B. an den Quetschkanten von automatisch betriebenen Toren und Türen, im Maschinen- und Anlagenbau sowie im Fahrzeugbau bei automatisch schließenden Türen und Fenstern.


OSW-1



Leistungsmerkmale der optischen Schließkantensicherung WITT SIGNAL:
 
  •  integriertes Diagnosesystem mit optischer Anzeige für Schaltzustand und Signalqualität
  •  für Torbreiten bis max. 12 m geeignet
  •  einfache Installation im Lichtkanal von Gummihohlprofilen
  •  unempfindlicher gegen Windlast und Durchbiegung
  •  hohe EMV-Störfestigkeit
  •  verpolsicher und kurzschlussfest
  •  geregelte Sendeleistung
  •  kompatibel zu allen gängigen Steuerungen mit Opto-Sensor-Eingang
  • kompatibel zu vielen Opto-Sensoren anderer Hersteller


Diagnosesystem mit optischer Anzeige:
Die Schließkantensicherung"SIGNAL" testet beim Einschalten die Schließkante auf ihre optischen Eigenschaften. Diese ergeben sich aus der Qualität der Gummimischung, Torbreite, Durchbiegung, Verschmutzung u.s.w.. Das Messergebnis wird mit einem Blink-Code im Bereich von 1...16 Impulsen angezeigt. 1 Impuls ist der bestmögliche Wert, 16 Impulse der schlecht möglichste.

LED-Anzeige für Schaltzustand:
Während des Betriebes wird das Auslösen der Schließkante durch das Aufleuchten der gelben Anzeige-LED signalisiert.

größere Torbreiten möglich:
Die"SIGNAL" hat eine sehr hohe EMV-Störfestigkeit. Damit wird den Anforderungen bei FU-Steuerungen oder den statischen Entladungen durch PVC-Behänge Rechnung getragen.

unempfindlicher gegen Windlast und Durchbiegung:
Die"SIGNAL" zeigt aufgrund der Optik und dem neuen Regelverfahren ein deutlich verbessertes Schaltverhalten bei Querdurchbiegungen.

hohe EMV-Störfestigkeit:
Die"SIGNAL" hat eine sehr hohe EMV-Störfestigkeit. Damit wird den Anforderungen bei FU-Steuerungen oder den statischen Entladungen durch PVC-Behänge Rechnung getragen.

absolut verpolsicher und dauerkurzschlussfest:
Die Elektronik der"SIGNAL" verzeiht dem Monteur auch eine falsche Verdrahtung. An Betriebsspannung praktisch unzerstörbar.

geregelte Sendeleistung:
Die neue Sendestromregelung ermöglicht annähernd gleiche Schließkräfte bei unterschiedlichen Torbreiten.

kompatibel zu allen gängigen Schließkantensystemen:
Die"SIGNAL" ist selbstverständlich kompatibel und problemlos an alle gängigen Steuerungen und Sicherheitsauswerter mit Opto-Sensor-Eingang anschließbar.

Die SIGNAL-Schließkantensicherung verfügt über ein neues innovativ integrietes Diagnosesystem:
Hierzu verfügt der Sender über eine rundum sichtbare gelbe Ringanzeige.
Immer beim Einschalten werden die optischen Werte der Torschließkante gemessen und per Blink-Code mit 1...16 Impulsen angezeigt.
1 Impuls ist der best mögliche Wert, bei 16 Impulsen sind die optischen Betriebsgrenzen erreicht. Nach dem Anzeigen des Diagnosewertes geht die SIGNAL in den Betriebsmodus über. Jetzt wird das Auslösen der Schließkante angezeigt.

1...6 Blink-Impulse = optimale Bedingungen
7...14 Blink-Impulse = gute Bedingungen
15...16 Blink-Impulse = Betriebsgrenze erreicht



Beipackzettel:

Klicken sie hier um den Beipackzettel zu den WITT SIGNAL Opto-Sensoren herunterzuladen.



Technischen Daten:
  • Reichweite: 1 m bis max. 12 m
  • Betriebsspannung: 10...16 V DC, absolut verpolsicher
  • Stromaufnahme: ca. 40 mA
  • Lichtart: infrarot, 880 nm gepulst
  • Anzeige-Diagnose: gelbe Ringanzeige (LED) für Schließkantendiagnose, 
       blinkt mit 1...16 Impulsen
  • Anzeige-Betrieb: gelbe Ringanzeige (LED), LED an wenn Schließkante ausgelöst
  • Ausgang: Transistor-Ausgang, belastbar mit max. 20 mA, kurzschlussfeste Ausführung
  • Ausgangs-Pegel: Rechtecksignal, low-Pegel 0...1 V, high-Pegel 3...5 V
  • Signalfrequenz: typisch, 900 Hz (0,5...2 kHz)
  • Gehäusematerial: Sender, grau, Kunststoff ABS / Empfänger, schwarz, Lexan,
       IR durchlässig
  • Anschlussleitung: PUR-Material, 3 x 0,14 mm², ø 3,4 mm, halogenfrei, kerbzäh, säure-
       und ölbeständig
  • Aderfarben: grün, weiß, braun
  • Schutzart: IP67 nach EN 60529, voll vergossen, mit 2K-Epoxidharz
  • Betriebstemperatur: -25 ... +75° C
  • Lagertemperatur: -25 ... +75° C
  • Sensor Länge: 39 mm
  • Sensor Durchmesser: 12 mm (für Gummiprofile mit Lichtkanal-Durchmesser
       11 bis 12 mm)
  • Kabellänge: Sender 1,0 m / Empfänger 8,5 m (mit oder ohne 3-poligen Molex-Stecker
       gemäß Auswahl)
  • Hersteller: Witt Sensoric GmbH, D-12489 Berlin
  • Hersteller Bezeichnung: SIGNAL-12-LS



Lieferumfang:
  • 1 Stück SET 1 ohne Molex-Stecker Opto-Sensor-Set WITT SIGNAL-12-LS
  • Set bestehend aus: Sender mit 1,0 m Kabel und Empfänger mit 8,5 m Kabel, 
  • ohne Molex-Stecker



In unserem Shop finden Sie weitere Opto-Sensoren vom Hersteller VITECTOR FRABA sowie eine Vielzahl an Zubehör für die optische Schaltleiste!
Klicken Sie einfach auf eines der folgenden Bilder und Sie gelangen automatisch zu den entsprechenden Angeboten  in unserem Shop.


Bild              Bild            

© im-elektronics, Ingo Müller 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Kategorie durchsuchen: Schließkantensicherungen